• 1
  • 2
GalleryBild GalleryBild
GalleryBild GalleryBild
GalleryBild GalleryBild

Jänsch Fußspezialist

1937 Heinz Jänsch (Schuhmachermeister) und seine Frau Ella eröffnen in Liegnitz/ Schlesien ihr erstes Geschäft.
1945 Nach der Flucht nach Wiesbaden nimmt die Familie Jänsch den Geschäftsbetrieb in der Faulbrunnenstraße auf.
1949 Eröffnung des Schuhgeschäftes in der Friedrichstraße 12. Heinz Jänsch fertigt Schuhe und Spezialeinlagen für Kriegsversehrte sowie auch modische Damenschuhe nach Maß. Später wird das Angebot erweitert: eine Fußpflegekabine wird eingerichtet. Preis für eine Fußpflegebehandlung: 2,50 DM.
1959 Umzug des Geschäftsbetriebes in die Burgstraße. Dort spezialisiert sich das Familienunternehmen mehr und mehr auf das Thema Füße und Pflege. Es wird mehr Platz gebraucht. Den findet die Firma Jänsch ab 1969 in der schellenbergpassage, An den Quellen 10 – bis heute.
1984 Die zweite Generation steigt ein: Tochter Regine Wachs unterstützt tatkräftig.
1996 Heinz Jänsch stirbt mit 83 Jahren nach einem erfüllten und arbeitsreichen Leben.
1997 Tochter Elke Jänsch übernimmt administrative Aufgaben.
2000 Die dritte Generation steht in den Startlöchern: Enkelin Kristina übernimmt Aufgaben im Bereich Marketing und Vertrieb.
2000 Umbau und Modernisierung der Räumlichkeiten An den Quellen 10. Die Fußpflegekabinen erhalten modernste Ausstattung und Tageslicht.
2006 Jänsch ganz im Zeichen der medizinischen Fußpflege: für komplizierte medizinische Fußprobleme ist ab sofort unser Podologe zuständig.
2009 Renovierung und Modernisierung: der neue Look unter Berücksichtigung der Wünsche unserer Kunden entsteht.
2012 75-jähriges Jubiläum bedeutet 75 Jahre Kompetenz, Qualität und Service rund um den Fuß.
2013 Erweiterung der Praxis um drei weitere Behandlungsräume.
2016 Vergrößerung und Modernisierung der „alten“ Behandlungsräume.
2017 Auch nach 80 Jahren sind und bleiben Füße unsere Leidenschaft!
 

JÄNSCH


An den Quellen 10
65183 Wiesbaden
Tel: 0611- 30 44 71
info@fusspflege-jaensch.de

Wegbeschreibung

Öffnungszeiten:

Mo – Fr  9.00 – 18.30 Uhr
Sa         9.30 – 14.30 Uhr